Sie war schon seit den ersten Sonnenstrahlen unterwegs. Manchmal fing sie an zu singen, wenn sie lief und ihre Beine trugen sie noch leichter dem Gipfel entgegen. Sie musste sich ein wenig beeilen, die Zeit reichte genau, sodass sie bei Sonnenuntergang wieder zu Hause sein würde. Es war das zweite Mal, dass sie sich…

Paradise

Ich bin auf der Suche nach dem Weg ins Land der süßen Früchte. Jede Traube, die ich esse, auf dem Weg dorthin, erzählt mir eine Geschichte der Liebe. Da nahm ich mir ein Buch und schrieb hinein, was sie mir sang. Ich glaube, wenn wir sie gemeinsam gegessen hätten, so wären wir nicht zurückgekehrt. Aber…

Erfinde deinen eigenen Weg

Im warmen Abendwind fahre ich dem Dorf entgegen. Entgegen dem Ort, der meine Sehnsucht weckt. Dort knie ich nieder und sinke ein, in den Sand, der mich trägt. Ich spreche die Worte, die du mir einst gelehrt hast. Und wie ich sie sage, so erinnere ich mich an deinen Rat: „Kümmere dich um die Dinge, die…

EISLAUF

  Ich bin das zweite Mal über Eis gelaufen. Ich glaubte, ich würde einbrechen und eine Gänsehaut zog sich über meinen ganzen Rücken. Dann habe ich entschlossen, ein schöneres Bild in meinem Kopf entstehen zu lassen. Ich weiß jetzt, wie sich eine Meerjungfrau mit den Fischen unterhält und wo man unten den besten Kaffee trinkt.  …

Das Leuchten meines Lebens

Unter dem Ozean, wo wir uns in verschiedenen Meeren treffen, wo große und kleine Fische sich lieben, in unserem Paradies, finde ich dich. Du bist das Leuchten meines Lebens.  

Die Quelle

Sie war schon seit den ersten Sonnenstrahlen unterwegs. Manchmal fing sie an zu singen, wenn sie lief und ihre Beine trugen sie noch leichter dem Gipfel entgegen. Sie musste sich ein wenig beeilen, die Zeit reichte genau, sodass sie bei Sonnenuntergang wieder zu Hause sein würde. Es war das zweite Mal, dass sie sich auf…

In jedem Moment meines Lebens

Ein goldener Schleier hüllte mich in seinen Glanz. In dieser Nacht flocht er sein Kleid um mich und ich schmiegte mich an seine Fasern. Und er flüsterte in mein Ohr: „So golden und leicht, wie du dich nun fühlst, so wirst du dich fühlen, wenn du dich befreit hast.“ Er löste sich sanft von mir…

Tränen fangen

    Du bist wunderschön. Wenn ich dich sehe, erstarre ich vor deiner Fülle. Wenn ich dein Lachen höre, so tanzt mein Herz. Wenn ich dich weinen sehe, so will ich deine Tränen fangen und sie gefrieren lassen. Sodass sie fallen, wie Murmeln, zu Boden und zu tanzen beginnen, als kannten sie nie die Traurigkeit….

12.12.2016 – Tag der sonnengelben Strahlen

Nun bin ich offiziell mit meinem ersten Gedichtband im Buchhandel vertreten. Ab dem 12.12.2016 wird Dorothee Krauss, Sonnengelbe Strahlen, Gedichte erhältlich sein. Ich freue mich riesig!♥     STERNENSTAUB Wir sind der Sternenstaub Uns liegen Meere zu Füßen Wir lassen uns die Zehen küssen von kleinen Ozeanen Wir sind der Sternenstaub Keine Sehnsucht nach der Ferne…